Sessions am Samstag, 16.11.2019

Vorträge


Kausale antibiotische Therapie

Vor über 90 Jahren wurde mit der Entdeckung des Penicillin ein medizinischer Meilenstein gelegt. Auch heute noch sind Antibiotika unsere wirksamste Waffe gegen bakterielle Infektionen. Umso wichtiger ist – in Zeiten zunehmender Resistenzbildungen – ein sorgsamer und rationaler Einsatz. In diesem spannendem Vortrag sollen die Grundzüge der modernen Antibiotika Therapie erläutert werden.

Fake-News zum Thema Impfungen bekämpfen: eine psychologische Perspektive

Philipp Schmid beschäftigt sich für den Turnusärztekongress mit dem Thema Impfungen. Leider zeigt sich unter Medizinern zunehmend Gleichgültigkeit bzw. Müdigkeit im Umgang mit Impfgegnern. Teilweise zu abstrus erscheinen die Argumente, so beschränkt die Zeit, so aussichtslos die Unterhaltungen. Unser Vortragender bringt über verschiedene Ansätze zur Diskussionsführung neue Einblicke, Ideen und vor allem Motivation für die alltäglichen Gespräche. Philipp Schmid ist an der Universität Erfurt tätig, unter anderem in der Erforschung und Beleuchtung der Wissenschafts-Verweigerung, vor allem im Zeitalter des uneingeschränkten, ungeflterten Internets und sozialen Medien. 

Sportphysiologie

„Sport ist gesund“ vs. „Sport ist Mord“ – die Meinungen klaffen dort auseinander. Welche Trainingsmethode führt zu schnellem Erfolg und welche Fehler führen zum genauen Gegenteil? Welche physiologischen Grundlagen stecken hinter bestimmten Empfehlungen und welche Lehren kann man daraus mit nach Hause nehmen – für die Beratung seiner Patienten, oder auch für das eigene Training? Dr. Kurt Leitner ist Allgemeinmediziner in Judenburg/Steiermark, jahrelang erfahrener Sportmediziner und u. a. langjähriger Vortragender bei den Alpinmedizinkursen der Österreichischen Gesellschaft für Alpin- und Höhenmedizin. 

Rechtliche Fallbeispiele aus eurem Berufsalltag

Das Wechselspiel zwischen Medizin und Recht ist hochkomplex und nicht immer unproblematisch. Aus diesem Grund ist es für Ärzte immer wichtiger, die rechtlichen Rahmenbedingungen zu kennen. Gerade als junger Arzt ist man oft verunsichert: Was darf ich? Welche Konsequenzen hat es, wenn mir ein Fehler passiert? Dieser Vortrag soll helfen, Rechtsunsicherheiten zu beseitigen: Die wichtigsten und alltäglichsten rechtlichen Fragen werden hier schlüssig beantwortet.

Case Café


Praxisrelevanz trifft auf Koffein, Fachwissen wird gepaart mit „Kaffeehausstimmung“ – das ist Case Café. Aufgrund des großen Erfolges dieses Formats im Vorjahr geht das Case Café nun in die 2. Runde und zwar – wie von den Teilnehmerinnen und Teilnehmer gewünscht – in verlängerter Form.

 

Gemeinsam schlagen wir also auch heuer wieder dem samstäglichen Nachmittagstief ein Schnippchen! Erfahrene KollegeInnen verschiedener Fachrichtungen bringen Fälle aus der Praxis mit. Den Schwerpunkt stellen Themen dar, die uns besonders häufig – mit Vorliebe auch in den Nachtdiensten begegnen.

 

In Kleingruppen werden diese besprochen, Erfahrungen ausgetauscht, Fragen beantwortet und Unklarheiten beseitigt. Lasst euch die Chance nicht entgehen – es lohnt sich!